Was ist Brautkästchen eigentlich?

Brautkästchen ist die Abo-Box für Deine Hochzeit. Wir begleiten Dich bei der Planung Deiner Hochzeit. Jeden Monat schicken wir Dir eine Themenbox – passend zu Deinem Planungsstand – mit tollen hochwertigen Produkten und vielen Tipps und Tricks rund um das Thema Hochzeit.

 

Brautkästchen gibt es als 3 – 6 – oder 9-Monats-Abo – je nach dem, wann Du heiratest. Einzelne Themenboxen und Sondereditionen runden das Portfolio ab. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit Deine Lieblingsstücke aus der Brautkästchen-Kollektion und tolle weitere Produkte unserer handverlesenen Premiumanbieter (nach) zu bestellen.

 

In jedem Brautkästchen findest Du ein hochwertiges Highlightprodukt. Weitere Artikel unserer handverlesenen Premiumanbieter oder dem Brautkästchen-Sortiment, die mit Liebe ausgesucht werden, machen die Überraschung perfekt.

 

Jedes Brautkästchen wird dabei von unserem Brautkästchen-Magazin ergänzt – hier verraten Dir Hochzeitsexperten, Blogger und Dienstleister ihre Tipps und Tricks rund ums Heiraten und lassen Dich exklusiv hinter die Kulissen der Hochzeitswelt blicken. Außerdem gibt es jede Menge Informationen zum jeweiligen Thema und immer wieder auch liebevoll gestaltete Anleitungen zum Selbermachen.

Wer steckt hinter der Idee von Brautkästchen?

Brautkästchen gibt es seit 2015. Gegründet wurde das Unternehmen von Jenny Linhart, die auch als freie Traurednerin arbeitet – seit Oktober 2016 hat Sandra Lagoudis-Eckel aka stilrausch_wedding_sandra die Geschäfte übernommen. Sie ist #Braut2016 und lebt mit ihrem Herzmann Manu in Bielefeld.

 

Um ein gut gestaltetes Rund-um-Paket anbieten zu können, arbeiten wir von Brautkästchen eng mit verschiedenen Serviceanbietern und Experten der Hochzeitswelt zusammen: So kommen auch immer wieder die wichtigsten deutschen Hochzeitsblogger zu Wort, erfahrene Dienstleister aller Sparten geben ihr Wissen weiter und frischverheiratete Bräute plaudern aus dem Nähkästchen.

Das Brautkästchen ist und bleibt ein wachsendes Unternehmen. Über die Entwicklung von Brautkästchen halten wir Euch u.a. auf unserem Blog, dem Brautkästchen-Journal, auf dem Laufenden.